Eine defekte Wasserpumpe kann auch das sofortige Anhalten des Motors verursachen

Als ein wesentliches Element des Wasserkühlsystems, wird die Wasserpumpe für den korrekten Betrieb des Fahrzeugs unentbehrlich. Die Wasserpumpe ist in der Lage, den aktiven Kühlmittelkreislauf auch in dem Fall zu halten, in der das Öl in dem gestoppten Zustand befindet. Sobald die Verbrennungskammer überhitzt, ist das Motoröl nicht mehr in der Lage, die Kolben und damit zu schmieren, das Wasser zu sieden beginnt, Zwangsgang des Plunger und das Verschmelzen der Zylinderwände führte. In einem solchen Kontext sind ein paar Minuten genug für den Totalausfall des Motors.

Da die Wasserpumpe gleichzeitig mit dem Motor betrieben wird, ist es nicht verwunderlich, dass seine Kraft auf die Kurbelwelle anvertraut ist. Die Übertragung kann dabei mittels eines Keilriemens, gezahnt oder Poly-V. Wenn der Motor ausgeschaltet wird, stoppt er auch die Wasserpumpe, da sein Betrieb nicht mehr notwendig ist (das Gegenteil ist jedoch ungültig). Diese Korrelation zeigt, dass die Leistung der Wasserpumpe in einer proportionalen Beziehung mit der Leistung des Motors. Mehr erhöht sich die Rotation der Motordrehzahl, desto höher ist die Arbeitsbelastung der Wasserpumpe wird. Der Bereich der Wasserpumpenleistung ist abhängig von dem Drehmoment auf ihn mittels des Riemens übertragen. Das ist nicht mehr gültig, wenn die Motorleistung zu einem späteren Zeitpunkt erhöht wird, beispielsweise mittels eines Turboladers. In diesem Fall müssen wir, dass die Wasserpumpe ist mächtiger. Normalerweise ist die Lebensdauer einer Standardpumpe ca. 150.000 km Fahr. Seine Wartung ist aus unvermeidlich beeinträchtigt die jeweiligen Dichtungen bei der Extraktion der Pumpe zu zerstören.

In jedem Fall wird der Fehler fast sofort mittels des Kühlwassertemperatursensors gemeldet, da erheblich die Betriebstemperatur des Motors wächst. Wenn Wasserverlust wird dramatisch, sofortiger Austausch der Pumpe ist unvermeidlich. In unserem Online-Shop finden Sie alle notwendigen Ersatzteile finden (zB Fenster, Stellbremsseil, Impulsgeber, Klimakompressor, Kotflügel, etc.) Für die Mehrheit der Automobilmarken.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>