Ich bin damit einverstanden Kleid macht den Unterschied

Volks Entscheidungen in allen Dingen beziehen sich auf deren Charakter, sogar bis in die Details ihrer Kleidung.

Menschen instinktiv erkennen, dass, wenn man teure Kleidung zu tragen wählt, man eine beabsichtigte Aussage macht, vielleicht ein Reichtum oder Geschmack zeigt. Ebenso wird man eine Aussage einer anderen Art zu machen, wenn eine kostengünstige Kleidung zu tragen wählt. Obwohl, kann die Aussage, in diesem Fall sein, dass Kleidung nicht von großer Bedeutung. Diejenigen, die kleiden die neueste Mode anzupassen zeigen, dass sie mit den Trends Wert gehalten werden. Eine Person, die Wahl Kleidung zu tragen, die ihnen schmeichelt, oder dass nicht tut, macht eine Aussage über ihr Körperbild und Selbstbild. Des Weiteren gibt es die wissenschaftliche Forschung die Idee, dass sartorial Hinweise, die Einzelheiten der eigenen Kleidung zu unterstützen, wichtige Bedeutung zu tun haben, zumindest innerhalb einer bestimmten Kultur, an die anderen Mitglieder dieser Kultur.

Jede Handlung hat eine Intention ..
Warum wählen wir kaufen oder die Kleidung zu tragen, haben wir?
Ist die Absicht gemütlich zu sein? Attraktiv? Revealing? Bescheiden?
Ich wunderte mich immer, warum eine Frau würde ihre Spaltung zeigen .. Was ist ihre Absicht?
Ich glaube, was wir tragen ein getreues Spiegelbild des Herzens ist.

Kleidung ist der erste Eindruck, aber es ist nie der letzte Eindruck.
Kleidung hilft bei der Gründung selbst – Identität während sozial- Interaktion, aber es kann keine vollständige Index einer Person sein. Wir können nur einen flüchtigen Blick auf eine Person Persönlichkeit durch Kleidung bekommen nicht die ganze Look. Und das beste Beispiel kann Ghandhi ji „einfache Dressing und hohes Denken“ sein

Ihr Gehirn ist noch nicht funktioniert, wenn Sie nackt sind. Es ist Ihre Wahl.
Zum einen ist dies meiner Meinung nach. Sie können zustimmen oder nicht wählen.

Ihre Haltung, Ihre Charakter. Sie sind alle Entscheidungen, die Sie machen. Wenn Sie Anlehnen „erste Eindrücke“, gibt es die 50% ige Chance, dass es in Enttäuschung enden könnte. Wie Sie reagieren wollen, was die Leute zu Ihnen tun, ist es immer noch Ihre Wahl. Sie können es schön oder hart tun.

Problem, das ich sehe, ist, dass die Menschen auf bestimmte Merkmale programmiert wurden, dass die Dinge eine „soziale Norm“ macht. Zum sehr weit, dass es eine detaillierte Beschreibung dessen, was für alle Gelegenheiten. Es bedeutet nicht, dass Sie in einem Badeanzug zu einer Beerdigung kommen können. Andernfalls bedeutet, dass Sie psychologische Check-ups benötigen.

Was für eine Uhr Regie zu geht nach unten auf das Wesentliche. Ausgehen, Kleidung tragen. Schwimmen gehen, tragen Badebekleidung.

Im Ende, dessen, was können Sie für die Gemeinschaft beitragen, nicht ganz auf, wie Sie aussehen, aber was Sie tun können. Kleidung haben nicht den Mund zu sagen, was Sie sind.

Meine Erfahrung, ich gehe um Jeans und Hemd trägt. Einmal fragte ich einen formell gekleideten Mann für die Richtung, ich ignoriert erhalten. Allerdings bekomme ich meine Richtungen von einem Mann so einfach wie ein T-Shirt und Bermudas tragen. Nun, so viel für den ersten Eindruck.

Also sagen Sie mir, was mit der Gesellschaft heute vor sich geht. Ist das der richtige Charakter für jemanden, der formal trägt? Oder ist es umgekehrt? Ich bin für diejenigen fragen, die denken, dass der Dresscode Ihren Charakter widerspiegelt.

Dieser Beitrag wurde unter Others veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.