Männliche Business-Bild: vier Fehler bei der Auswahl Kleidung

Icon-Stil in der Welt der Herrenmode, Mode-Editor der Zeitschrift Town & Country, der ehemalige Herausgeber von GQ und Esquire Publikationen J. Bruce Boyer gab einige Ratschläge für die Schaffung eines männlichen Business-Image.

In seinem Buch The True Style: Geschichte und Grundsätze der klassischen männlichen Kleidung, J. Bruce Boyer aufgeführt vier „große Fehler“, die männliche Männer machen, wenn sie sich in einem Büro oder ein Geschäftstreffen, schreibt Business Insider.

Der Experte behauptet, dass das Wichtigste bei der Erstellung eines Business-Image ist es, ein Gleichgewicht zwischen einem zu langweiligen und zu eingängigen Aussehen zu halten.

Vier Fehler, die Männer bei der Wahl eines Business-Kleides machen:

1. Schauen Sie wie ein Professor am Institut

Wenn du das gleiche Kostüm für jedes Treffen mit Kollegen, jedes Treffen mit Partnern und nur im Büro ansiehst, wird es wie eine Uniform, und du – ein Professor. Um modisch und modern zu sehen, ändern Sie Ihr Bild.

2. Tragen Sie zu viele Zubehörteile

Sei also vorsichtig, es nicht mit Persönlichkeit zu übertreiben. Zu viele Accessoires können Ihre Gesprächspartner aus dem Herzen der Sache ablenken. Für ein stilvolles Bild sind nur drei Hauptzubehör wichtig: eine gute Uhr, ein Paar Manschettenknöpfe und, wenn ein Mann verheiratet ist, ein Verlobungsring.

3. Um mehrere Muster gleichzeitig auszuwählen

Streifen, Käfige und andere Muster auf Geschäftskleidung sind gut, aber in Maßen. Wenn jedes Element deiner Kleidung ein neues Muster hat, scheint das Bild überlastet und gesprenkelt zu sein. Kombiniere Kleidung mit dem Verstand: Wenn du ein gestreiftes Hemd gewählt hast, lass die Krawatte monophon sein.

4. Mangel an Individualität

Wenn Ihr Kostüm den Kostümen aller Kollegen ähnlich ist, bedeutet das nicht, dass Sie das gleiche Zubehör wählen müssen, das Standard. Bringen Sie in Ihr Business-Bild von Originalität. Tragen Sie lustige Socken oder eine originale Krawatte.

Haben Sie keine Angst zu experimentieren, aber stellen Sie sicher, dass Ihre Experimente harmonisch aussehen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>